Gimli

Er hat viel erlebt, viel gesehen und viel gelitten. Rumänien ist kein einfaches Pflaster, besonders nicht für einen kleinen Kerl wie Gimli. Er hat sich durchgeschlagen, mal lief es besser, mal schlechter für ihn. Sein Körper zeigt die Spuren des harten Lebens sehr deutlich: Narben, deformierte Gelenke, ein nicht richtig verheilter Beinbruch, eine in Mittleidenschaft gezogene Lunge. Auch sein Charakter zeigt, wie unschön viele Erfahrungen waren, die er mit uns Menschen gemacht haben muss. Sein Verstand sagt bei Kontakt mit neuen Menschen ganz deutlich: Vorsicht! Doch sein Herz spricht eine andere Sprache. Sein Herz liebt uns Menschen immer noch! Es ist sehr rührend zu beobachten, wie sehr Gimli trotz allem die menschliche Nähe sucht, wie sehr er bemüht ist Vertrauen aufzubauen und schließlich den Körperkontakt und Streicheleinheiten sehr genießt. Und noch etwas hat die harte Zeit in Rumänien nicht auslöschen können: Gimlis große Leidenschaft für Spielsachen. Man kann es kaum glauben, aber diese alte Herr begeistert sich für Spielzeug aller Art, er sammelt Plüschtierchen, Kauseile, was auch immer er finden kann und sein Lachen ist so ansteckend, dass man einfach selber mitlachen muss.

Gimli fällt aus dem Raster. Er ist nicht das, was Menschen sich vorstellen, wenn sie sich auf die Suche nach einem Hund machen. Gimli steht für das, was das Leben in Rumänien den Hunden abverlangt. Und Gimli steht für einen ungebrochenen Lebenswillen. Es soll sich gelohnt haben, dass er all die Jahre gekämpft hat. Und vorallem soll es sich lohnen, dass er den Glauben an uns Menschen nie verloren hat.
Und wir glauben jetzt einfach daran, dass es irgendwo da draußen einen Menschen gibt, der auch einem kleinen, krummen und etwas kautzigen älteren Hundemann eine Chance gibt.

mit Whatsapp senden

Aufenthaltsort

Gimli wartet auf ein Zuhause in 88074 Meckenbeuren.


Info

  • Geburtsdatum: Juni 2009
  • Größe: 30cm
  • Gewicht: 11kg
  • Geschlecht: männlich
  • Sonstiges: kastriert, gechippt und geimpft
  • Kontakt: Sara Kohl
  •  Telefon: +49 151 12739332
  •  Email: sara@tieraerztepool.de

Vermittlungshilfe

Unterstützen Sie unsere Vermittlungsarbeit mit einem Aushang. Wenn Sie die Möglichkeit haben, einen Aushang in Ihrem Laden oder Praxis, im Tierheim oder ähnliches zu machen, können Sie sich hier eine PDF herunterladen. Gimli bedankt sich ganz herzlich!

Vermittlungs-PDF laden


Lee-Roy

Lee-Roy

Lee- Roy wurde mit seinen beiden Brüdern von einer Tierfreundin in einem Olivenhain gefunden. Die drei Welpen waren völlig verzweifelt und stark abgemagert.

mehr lesen
Beppo

Beppo

Als ungewollter Welpe auf Rhodos geboren, kam Beppo mit seinen Geschwistern in unsere Obhut. Schnell fand er ein schönes Zuhause in Deutschland. Leider verliert er auf Grund familiärer Veränderungen dieses wieder.

mehr lesen
Labuta

Labuta

Labuta kam mit deformiertem Vorderlauf zur Welt und musste sich so auf Rumäniens Straßen durchschlagen. Als Junghund wurde sie schließlich Opfer einer Einfangaktion. Durch Tierschützer konnte sie gerettet werden.

mehr lesen