Noya

Noya tauchte plötzlich auf einem Schulgelände auf. Wo sie herkam weiß nur sie allein. Hunde werden dort aber nicht geduldet, auch wenn die Kinder Noya dort gerne behalten hätten. Schließlich landete sie bei uns, da ihr gesundheitlicher Zustand alles andere als gut war. Stark abgemagert und geschwächt traf sie bei uns ein, erholte sich aber sehr schnell. Wir waren erstaunt, wie schnell aus einem unsicheren Häufchen Elend, ein wunderschöner, selbstbewusster Hund geworden ist.

Für Noya suchen wir aktive Menschen, die viel mit ihrem Hund unternehmen wollen. Noya läuft bereits gut an der Leine und versteht sich gut mit Artgenossen.

mit Whatsapp senden

Aufenthaltsort

Noya wartet auf ein Zuhause in Kreta.


Info

  • Geburtsdatum: Juni 2017
  • Größe: 46cm
  • Gewicht: 12kg
  • Geschlecht: weiblich
  • Sonstiges: kastriert, gechippt und geimpft
  • Kontakt: Nina Schöllhorn
  •  Telefon: +49 176 21204622
  •  Email: nina@tieraerztepool.de

Vermittlungshilfe

Unterstützen Sie unsere Vermittlungsarbeit mit einem Aushang. Wenn Sie die Möglichkeit haben, einen Aushang in Ihrem Laden oder Praxis, im Tierheim oder ähnliches zu machen, können Sie sich hier eine PDF herunterladen. Noya bedankt sich ganz herzlich!

Vermittlungs-PDF laden


Noya

Noya

Noya tauchte plötzlich auf einem Schulgelände auf. Wo sie herkam weiß nur sie allein. Hunde werden dort aber nicht geduldet, auch wenn die Kinder Noya dort gerne behalten hätten.

mehr lesen
Mira

Mira

Mira wurde, ebenso wie ihre Schwester, im Alter von wenigen Wochen in einem Karton vor einem kretischen Tierheim ausgesetzt. Die beiden hätten dort keinerlei Überlebenschancen gehabt.

mehr lesen
Denver

Denver

Seine Geschichte berührte im April 2015 sehr viele Menschen. Denver kämpfte sich nach einem schweren Unfall zurück ins Leben.

mehr lesen