Bereits vermittelt - Thora

Thora hat bereist ein Zuhause gefunden. Vielleicht möchten Sie sich die Tiere ansehen, die noch auf der Suche nach einer Familie sind? mehr lesen

Monate lang bekam die Gemeinde Chania Beschwerden, dass ein kranker, gefährlicher und grosser Hund herumläuft und die Sicherheit der Menschheit in Gefahr bringt. Was macht man dann, um den Bürger zu befriedigen? Der Hund wird eingesammelt und zum Tierarzt gebracht. Ein Blutstropfen reicht, um das Schicksal des weissen Hundes zu bestimmen. Ein Tropfen Blut und ein Strich auf dem Leishmaniose Test. Die Entscheidung wird getroffen. Einschläfern. Doch der weisse Hund hat einen Schutzengel an seiner Seite und kurz bevor ihr die letzte Spritze gegeben worden ist, wurde Sie in Sicherheit gebracht.
Thora ist eine lebendige Mischligshündin voller Energie und Lebenswille. Sie freut sich über lange Spaziergänge, spielen und bei Menschen zu sein. Wir wünschen uns für Thora eine aktive Familie, die viel unternimmt und Zeit für sie hat. Jemanden, dem sie zeigt, dass ein Strich auf einem Test und eine Krankheit, die behandelbar ist, nicht ihr Schicksal bestimmen darf.