0 Operationen 2018


Wir in sieben Sätzen
logo_tap_blau

0 Operationen 2018
0 Operationen 2017
0 Operationen 2016
0 Operationen 2015
0 Operationen 2014
arche_logo_blau

Tier in Not gefunden? Wir in zehn Sätzen Kontakt Spenden FAQ


Termine

Nächste Kastrationstermine für Straßentiere in unseren Kastrationszentren auf Kreta:

Übersicht Kastrationszentren auf Kreta

weitere aktuelle Einsätze:

sonstige Termine

  • Mitgliederversammlung 02.06.
    In Meckenbeuren am Bodensee findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung mit Vorträgen aus den Projekten, Hundespaziergang und abendlicher Feier statt:
Link zur Einladung

Bild des Tages für den 17.05.2018

Bild des Tages

17.05.2018 Kapverden

Der erste Stadtteil der kapverdischen Hauptstadt Praia ist geschafft. Insgesamt konnten wir, zusammen mit der seit Jahren vor Ort tätigen Organisation "Bons Amigos", an 17 OP-Tagen 464 Tiere aus einem vorher deifnierten Gebiet kastrieren. Darunter 237 Hündinnen, 164 Rüden, 38 Katzen und 25 Kater. Außerdem behandelten wir 93 bereits kastrierte Besitzertiere gegen Parasiten.
Nach einer kurzen Organisationsphase hoffen wir so schnell wie möglich mit dem nächsten Gebiet beginnen zu können.

Tagesbilder-Archiv


Im Einsatz

Im Einsatz

In diesem Moment befinden sich unsere tierärztlichen Teams an folgenden Orten im Einsatz und kämpfen für die Gesundheit und das Leben der Straßentiere:

  • Auf Kreta sind wir mittlerweile mit mindestens einer fest stationierten Tierärztin präsent Link.
    Die nächsten Kastrationsaktionen finden sie rechts unter "Termine". Link
  • Auf den kapverdischen Inseln läuft seit Anfang Februar ein Einsatz in Zusammenarbeit mit "Bons Amigos". Neben Sal und Santiago werden auch wieder die kleineren Inseln besucht und überall kostenlose Kastrationen angeboten. Link


Bild des Tages für den 17.05.2018

Bild des Tages

17.05.2018 Kapverden

Der erste Stadtteil der kapverdischen Hauptstadt Praia ist geschafft. Insgesamt konnten wir, zusammen mit der seit Jahren vor Ort tätigen Organisation "Bons Amigos", an 17 OP-Tagen 464 Tiere aus einem vorher deifnierten Gebiet kastrieren. Darunter 237 Hündinnen, 164 Rüden, 38 Katzen und 25 Kater. Außerdem behandelten wir 93 bereits kastrierte Besitzertiere gegen Parasiten.
Nach einer kurzen Organisationsphase hoffen wir so schnell wie möglich mit dem nächsten Gebiet beginnen zu können.

Tagesbilder-Archiv

Agapi
Agapi

Agapi24.03.2018 Gedanken

Ich wünsche Dir so sehr, dass Du Dich nicht an Statistiken hältst und noch ein bis zwei Jahre mit Freude über die Wiesen spazierst. Vielleicht sind es auch nur wenige Wochen und ich tröste meinen Kummer damit, dass Du es nicht weißt.Dr. Melanie Stehle

Wie viele Jahre wurdest Du übersehen? Wie viele Jahre mussten vergehen, ehe Dir Hilfe angeboten wurde? Wie viele Jahre musstest Du auf einem riesigen Gesäugetumor liegen und konntest Dich nur unter Schmerzen bewegen? Wie kann es sein, dass sich Menschen nicht verantwortlich fühlen?
Nun ist es zu spät.

mehr lesen
mit Whatsapp senden


Rhodes - December 2017

Rhodes - December 2017 Einsatzbericht

On the last day I carefully shut a plastic box. It contains 1917 scalpel blades. 1917 times we have helped. In a fraction of a second our exhaustion vanishes. How much better will the lives of the strays be after our operation? And in this moment we know that we will do it all again and again despite all adversities. Like we have been continuing for many years. Year after year we continue with our projects and the situation improves. Year after year changes are visible. Antonia Xatzidiakou

Breathing out loudly, she interrupts my thoughts. I lift my head up and look up from the open belly in front of me. Her face is bright red and she has that "I can't believe this" look in her eye and just about manages to say: "Good grief, I don't understand this; where are all these cats coming from?" Without waiting for an answer, Christina snatches a syringe and disappears into the anteroom, in order to anaesthetise the 44th cat on this day. "Seven more", she calls to me from outside.

The clock on the wall shows 19.00. Again. We are on Rhodes. Again. This time the project was to run over a period of 38 days. But today won't be the only day, on which Christina wonders about the flood of cats.

mehr lesen
mit Whatsapp senden


Boundary spanners - northern Greece November 2017 24.12.2017 Einsatzbericht

Boundary spanners - northern Greece November 2017 "Ladies and Gentlemen, please have your passports ready. On arrival at Munich Airport your personal details will be checked again." Lost in thought I register the announcement of the flight attendant and queue up with the other waiting passengers. Police officers check all passports with a stern expression. It transpires that the reason for this is that many illegal immigrants have tried to enter Germany during the past months. When it was my turn, I was waved through within a few seconds. For the first time during the last four weeks I do not feel discriminated against. Not looked at ...

mehr lesen
mit Whatsapp senden


Epanomi - November 2017 17.11.2017 Einsatzbericht

Epanomi - November 2017 We have been invited to a "get to know each other" neutering campaign near Thessaloniki. We, this is Dr. Melanie Stehle, surgeon, Ines Udich assistant and me. We are to neuter at the shelter of the organization "A.C.E. Tiere in Not e.V." under the leadership of Hannelore Zubler and Nicole Landshut during the next three days How long has it been since I last came to Thessaloniki? It feels like an eternity. Old images spring to mind, but they are better left where they belong.

mehr lesen
mit Whatsapp senden


Rhodos - November 2017 13.11.2017 Einsatzbericht

Rhodos - November 2017 Again we spent a few days on the island of Rhodes to help with the neutering campaign of "Flying Cats e.V." and the vet pool. This time Eva came with me - for her it was her first assignment. Thank you Eva, I really enjoyed it! During these days, many impressions are raining down on us on the island. Time and again. Exhausting for body and soul, but because of the huge workload there is no time to deal with it. This often only happens once you get home to Germany.

mehr lesen
mit Whatsapp senden


Slatina - Summer 2017 11.10.2017 Einsatzbericht

Slatina - Summer 2017 At the end of July we once again set off to Slatina in Southern Rumania, in order to carry out a large-scale neutering project. We took with us lots of medical equipment, food and other supplies and also plenty of hope to effectively improve the horrible situation of the stray animals in Slatina. It could be a breakthrough for our work here, since the authorities officially want to cooperate with us. They want to have the 4000 owned dogs living in the city area microchiped and registered. They also want to carry out checks whether the owners have had their animals neutered. Those which ...

mehr lesen
mit Whatsapp senden



Termine

Nächste Kastrationstermine für Straßentiere in unseren Kastrationszentren auf Kreta:

Übersicht Kastrationszentren auf Kreta

weitere aktuelle Einsätze:

sonstige Termine

  • Mitgliederversammlung 02.06.
    In Meckenbeuren am Bodensee findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung mit Vorträgen aus den Projekten, Hundespaziergang und abendlicher Feier statt:
Link zur Einladung

Spenden

  • Donations account
    Account holder:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Bank: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com

Willi

WilliAdoption

Willi ist ein lustiges Kerlchen, der richtig Freude macht. Freundlich und offen geht er auf Menschen zu und mag auch Kinder sehr gerne. Mit Artgenossen hat er keinerlei Probleme und freut sich über deren Gesellschaft. Willi ist ein angenehmer Mitbewohner, der sich in der Wohnung zu benehmen weiß, alleine bleiben kann und auch schon stubenrein ist. Willi ist völlig unkompliziert und daher auch für Anfänger geeignet.

Willi genießt sein neues Leben auf seiner Pflegestelle und lacht den ganzen Tag. Man mag kaum glauben, dass er erst vor Kurzem knapp dem Tod in der Tötung in Rumänien entkommen ist. Zu Willis endgültigem Glück fehlt im jetzt nur noch eine eigene Familie.

mehr lesen
mit Whatsapp senden


Narami - eine Kämpferin

Narami - eine Kämpferin Gedanken

Wie so oft werde ich zu einem komplizierten Fall gerufen. Wie so oft blicke ich in ein Augenpaar aus dem größte Not spricht. Doch dieses Mal ist etwas anders. Ich kenne diese Hündin. Einige Wochen zuvor hatte ich sie kastriert. Offensichtlich kam sie mit dem Leben auf der Straße nicht gut klar. Ein dramatischer Autounfall war die Folge. Doch nicht nur das: Es vergingen einige Tage, ehe sich jemand verantwortlich fühlte, für den am Straßenrand liegenden Hund. Dies ist kein Einzelschicksal. Immer wieder finden Hunde den Weg zu uns, die bereits tagelang mit schwersten Verletzungen auf Hilfe warteten. Unfassbar, aber leider Alltag in Griechenland.

mehr lesen
mit Whatsapp senden

Luta

LutaAdoption

Luta ist nicht nur besonders hübsch und hat eine tolle Ausstrahlung, sie ist auch sehr freundlich, sensibel und anschmiegsam. Luta hat die Tötung in Rumänien von innen gesehen. Dies hat Spuren hinterlassen. Denn sie weiß jetzt, dass es nicht alle Menschen gut mit ihr meinen. Sie ist mit neuen Menschen daher erst mal etwas vorsichtig und braucht Zeit Vertrauen aufzubauen. Doch dann ist Luta eine tolle, treue Begleiterin. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut.
Für Luta suchen wir einfühlsame Menschen, die Freude an viel Bewegung mit ihrem Hund haben.

mehr lesen
mit Whatsapp senden