Tagesbild - 12.09.2016

Ein Bericht von:
Dr. Melanie Stehle

Heute beginnt ein dreimonatiger Kastrationseinsatz auf der griechischen Insel Rhodos in Zusammenarbeit zwischen dem Verein Flying Cats e.V. und uns, dem Förderverein Arche Noah Kreta e.V. / Tierärztepool.
Dr. Melanie Stehle startet die Kampagne, operiert zwei Wochen und wird anschließend von Antonia Xatzidiakou abgelöst. Nach vier Wochen gibt es einen erneuten Wechsel und Nina Schöllhorn (zur Zeit in Rumänien) bleibt bis Ende November.
Die Organisation hat uns wochenlang im Voraus beschäftigt. Jetzt ist es endlich so weit und ein bisher noch nie dagewesener Einsatz über eine so lange Zeit wird sich kompetent dem Tierelend in den Weg stellen.
Unendlich viele ehrenamtliche Helfer werden unsere Tierärztinnen mit Tieren versorgen. Zwei neue Kolleginnen des Tierärztepools sind ebenfalls anwesend.
Vielen, vielen Dank an die wundervolle (Vor-) Arbeit, die von flying-cats e.V. geleistet wurde! Wir alle fiebern diesen drei Monaten entgegen.
Begleiten auch Sie uns in dieser Zeit, freuen Sie sich auf das Elend, welches NICHT geboren wird und schalten Sie auch hin und wieder nach Rumänien, Kreta oder die Kapverden, denn dort sind wir zeitgleich tätig oder in den Vorbereitungen.
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Dr. Melanie Stehle
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com