Tagesbild - 23.09.2016

Ein Bericht von:
Nina Schöllhorn

Ausgesetzt mitten im Wald. Täglich begegnen uns hier tragische Fälle wie diese. Die Flut verlassener, chancenloser Lebewesen ist in diesem Land so groß, dass es einem die Sprache verschlägt. Doch die Antwort kann nur immer wieder lauten: Kastrationen sind der einzige Weg, um millionenfaches zukünftiges Leid zu verhindern!
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Nina Schöllhorn
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com