Tagesbild - 05.10.2016

Ein Bericht von:
Dr. Marga Keyl

Der kleine Moji ist erst drei Monate alt und hat bereits eine schief zusammengewachsene Fraktur am Hinterbein. Da er noch im Wachstum ist, wollen wir ihm etwas Zeit geben,um zu sehen, wie sich das Bein entwickelt. Es kann jedoch sein, dass die Amputation eines Tages die einzige Möglichkeit sein wird, ihm zu helfen. Moji sucht bald ein liebevolles Zuhause,in dem er auch mit drei Beinchen akzeptiert werden würde.
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Dr. Marga Keyl
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com