Tagesbild - 09.10.2016

Ein Bericht von:
Dr. Marga Keyl

Frieda kam mit einem alten Schwanzabriss zu uns, der chirurgisch versorgt werden musste. Wie so oft blieb nur die Amputation. Die Wunde ist mittlerweile gut verheilt und nun wartet sie auf einen Flug nach Österreich,wo sie bereits eine Pflegestelle hat.
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Dr. Marga Keyl
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com