Tagesbild - 25.11.2016

Ein Bericht von:
Dr. Marga Keyl

Mittlerweile arbeitet unser Team in Sal Rei auf der kapverdianischen Insel Boa Vista. Hier haben wir beim letzen Einsatz nur einige Hunde kastriert, diesmal sollen es deutlich mehr sein. In den "barracas", den Slums von Sal Rei, gibt es unzählige Hunde. Die meisten sind von Räude und anderen Krankheiten gezeichnet. Kastriert wird in den Räumen der "Associacao Amigos dos Animais de Bubista", die uns vor Ort unterstützen.
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Dr. Marga Keyl
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com