Tagesbild - 13.12.2016

Ein Bericht von:
Dr. Marga Keyl

Nach unserer Rückkehr von Sal bestiegen wir gleich am nächsten Tag die Fähre nach Brava, die kleinste der kapverdischen Inseln. Hier haben wir im März zum ersten mal kastriert. Die Dörfer sind klein, so daß wir täglich unsere Klinik an einem anderen Ort aufbauen werden. Vier Tage werden wir auf der Insel kastrieren und schon jetzt sehen wir, daß nach der letzten Kastrationsaktion nicht mehr viele unkastrierte Tiere vorhanden sind. Schön ist auch, daß wir die volle Unterstützung vom Ministerium für Agrikultur haben, welches für Unterkunft und Verpflegung sorgt und uns außerdem einen Pickup mit Fahrer zur Verfügung stellt.
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Dr. Marga Keyl
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com