Tagesbild - 04.02.2017

Ein Bericht von:
Dr. Melanie Stehle

Kaum ist der LKW mit 24 Tonnen Ladung Richtung Kreta aufgebrochen, erreichen uns die nächsten 1,1 Tonnen Hundefutter. Wir freuen uns sehr darüber, denn gerade in den Wintermonaten sind die Tiere auf Fütterungen an den Futterstellen angewiesen.
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Dr. Melanie Stehle
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com