Tagesbild - 01.04.2017

Ein Bericht von:
Nina Schöllhorn

Diese Hündin wurde uns schwerstverletzt gebracht, auf sie wurde geschossen, ein Oberschenkel war völlig zerfetzt und auch den Bauch hatte es erwischt. Zunächst wurde vor einigen Tagen ihre Bauchverletzung operativ versorgt und sie allgemein stabilisiert. Heute stand die Amputation des Hinterbeins an. Schon wenige Stunden nach dieser schweren Operation, schaut uns diese liebe, charaktervolle Hündin mit einem Lächeln aus der Tür entgegen. Und wieder einmal hat sich alle Mühe gelohnt.
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Nina Schöllhorn
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com