Tagesbild - 06.04.2017

Ein Bericht von:
Nina Schöllhorn

Wenige Stunden nachdem in den rumänischen Medien über unsere Arbeit in Slatina berichtet wurde, ging ein Hilferuf ein. Ein Tierfreund hatte mehr und mehr Hunde aus Notsituationen auf seinem Grundstück aufgenommen und sah sich jetzt mit dem Problem konfrontiert, dass sich die Zahl von 39 unkastrierten Hunden innerhalb der nächsten Wochen ziemlich sicher verdoppeln würde. Er bat um Hilfe. Hier bringen wir die erste Ladung von neun Hunden nach der Kastration zurück. Täglich werden nun weitere Hunde von dort kastriert.
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Nina Schöllhorn
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com