Tagesbild - 07.04.2017

Einige unserer Intensivpatienten brauchen auch nach ihrer Ausreise nach Deutschland weiterhin unsere Betreuung. In den Zeiten zwischen den Kastrationseinsätzen werden unsere Schützlinge dementsprechend versorgt. Penny beispielsweise ist eine lebensfrohe Beaglehündin und hatte vor vier Wochen eine Knochen Operation. Sie hat sich sehr gut von ihren Verletzungen erholt. Gestern kam sie zur Nachkontrolle und Physiotherapie. Wir sind glücklich über ihre Fortschritte und können nun beginnen, ein liebevolles Zuhause für sie zu suchen.
Tagesbilder-Archiv

Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com