Tagesbild - 28.04.2017

Ein Bericht von:
Dr. Melanie Stehle

Auch Straßenkatzen können an Krankheiten leiden, die wir von unseren Hauskatzen kennen. Aber wer hilft ihnen aus ihrer Notlage? Wie viele Tiere bleiben unbemerkt ihrem Schicksal überlassen? Dieses Katerchen wurde uns in sehr schlechtem Allgemeinzustand und Untertemperatur zur Untersuchung gebracht. Urinkristalle und geronnenes Blut blockierten seine Harnröhre und er konnte keinen Urin absetzen. Wir spülten die Blockade frei und nahmen ihn als Intensivpatient auf, denn sein Zustand war kritisch. Durch den Urinstau waren die Nierenwerte so immens angestiegen, dass nicht sicher war, ob er sich davon erholen würde. Tag und Nacht wurden Infusionen angelegt und gewechselt. Wärmflaschen, Rotlicht und Medikamente sollten ihn zusätzlich unterstützen. Wir erfuhren, dass das Katerchen bei Tierschützern im Garten leben durfte, nach dem er letztes Jahr bei einem Autounfall ein Auge verloren und den Kiefer gebrochen hatte. Da er damals mehrere Wochen mit weichem Futter versorgt werden musste, durfte er weiterhin im Garten leben. Sie kümmerten sich liebevoll um ihn und versprachen, falls er sich von seinem schlechten Zustand erholen sollte, zukünftig mit speziellem Futter und Medikamenten zu unterstützen. Für uns stets eine riesige emotionale Erleichterung, wenn wir wissen, dass es nach der Genesung auch eine adäquate Versorgung gibt und sich jemand um die Patienten kümmert. Doch das Schicksal wollte nicht, dass er noch einmal ins Leben zurückfindet. Er konnte seine Körpertemperatur nicht aufrecht erhalten. Zu sehr waren seine Nieren in Mitleidenschaft gezogen worden. Wir mussten ihn gehen lassen. Ein Moment, der uns immer schwer fallen wird und an den wir uns nie gewöhnen werden.
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Dr. Melanie Stehle
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com