Tagesbild - 11.10.2017

Ein Bericht von:
Dr. Marga Keyl

Nicht selten sehen wir auf den Kapverden Hunde mit schief zusammengeheilten Knochen nach Frakturen. Ändern können wir meist nichts mehr,nur staunen wie der Körper mit diesem Zustand zurechtkommt. Shaky kann tatsächlich auf seinem Bein laufen, ohne sich Wunden an den Pfoten zuzuziehen.
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Dr. Marga Keyl
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com