Tagesbild - 07.01.2018

Ein Bericht von:
Nina Schöllhorn

Aktuell kastriert unser Team auf Kreta in Sitia im Osten der Insel. Zwei bis drei Tage pro Monat sind wir seit geraumer Zeit schon hier anzutreffen. Dies ermöglicht den Tierschützern, neue Tiere zeitnah kastrieren zu lassen, um so sicher zu gehen, dass es nicht doch noch zu ungewollten Nachwuchs kommt.
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Nina Schöllhorn
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com