Tagesbild - 16.01.2018

Ein Bericht von:
Nina Schöllhorn

Jeder von uns ist gerührt bei einem Anblick wie diesem. Es ist einfach menschlich diese kleinen Wesen beschützen zu wollen. Doch wie ist es möglich, dass eben diese zu Abertausenden ausgesetzt werden? Ausgesetzt im nirgendwo, ohne jede Chance zu überleben oder im besten Fall vor einem der bereits ohnehin völlig überfüllten Tierheime.
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Nina Schöllhorn
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com