Tagesbild - 28.03.2018

Ein Bericht von:
Dörte Krause

Viele Welpen hier auf den Kapverden sehen so aus: abgemagert, mit Parasien wie Zecken und Milben befallen. Spielende Kinder können sich hier leicht selbst Parasiten einfangen. Deshalb erhalten alle Hunde, die hier durch unsere Hände gehen, eine Behandlung gegen die Quälgeister. In schweren Fällen wird diese auch wiederholt.
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Dörte Krause
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com