Tagesbild - 04.07.2018

Ein Bericht von:
Ines Udich

Glück im Unglück, das hatten wohl Ida Blue, Indy, Iva und Ivi, als sie mit ihren knapp sechs Wochen vor dem sicheren Tod von tierlieben und mutigen Touristen auf Kreta gerettet worden sind.Die vier sagen nun:
DANKE an Rita und Giovanni, die uns vollkommen allein in einer Schlucht gefunden und die ersten Tage auf uns Acht gegeben haben. DANKE an den Tierärztepool, der sich über zwei Monate um unsere medizinische und seelische Versorgung gekümmert hat. DANKE an die Menschen, die uns ermöglicht haben, nach Deutschland zu kommen DANKE an die Pflegestellen, die sich nun liebevoll um unsere weitere Erziehung und Vermittlung kümmern. Und natürlich DANKE an die Familien, mit denen wir unser zukünftiges Leben teilen dürfen. Wir vom Tierärztepool sagen auch DANKE! an alle Beteiligten und danken ebenfalls allen Spendern, die diesen Einsatz und die Rettung von Schicksalen wie diesen erst möglich machen!
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Ines Udich
Assistentin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com