Tagesbild - 06.11.2018

Ein Bericht von:
Nina Schöllhorn

Nicht genug danken können wir unseren Pflegestellen in Deutschland, die mit viel Geduld und Feingefühl unsere Schützlinge auf ihr neues Leben vorbereiten. Nur so ist es uns möglich auch traumatisierten und ängstlichen Tieren eine Chance zu geben. Die kleine Galila hat in ihrem Leben noch nichts schönes erlebt und kann nun auf ihrer Pflegestelle langsam Vertrauen fassen und lernen sich zu freuen. Danke!
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Nina Schöllhorn
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com