Tagesbild - 09.08.2019

Ein Bericht von:
Thomas Busch

Am Montag trafen wir uns mit dem Bürgermeister, Herrn Marinakis, der Stadt Rethymno um über die weitere Zusammenarbeit zwischen dem Tierärztepool und der Gemeinde Rethymno zu sprechen.
Gleichzeitig nutzten wir die Gelegenheit um die von Frau Nabulsi erfolgreich ins Leben gerufe Petition mit inzwischen über 36.000 Unterschriften, gegen das Tierelend etwas zu unternehmen, zu übergeben.
Die Gespräche verliefen in freundschaftlicher Atmosphäre und Herr Marinakis versprach uns volle Unterstützung seitens der Gemeinde. Aber er bat auch um Verständnis, dass er die Interessen der örtlichen Tierärzte berücksichtigen muss. Um diese mit ins Boot zu holen, haben wir für heute einen erneuten Termin vereinbart, bei dem der Präsident der Tierärzteschaft anwesend sein soll. Ob er so kurzfristig Zeit findet, steht noch aus.
Um die gesetzlichen Bedingungen einzuhalten oder sie erneut zu überarbeiten, wie der Tierärztepool fordert, wird eine Juristin anwesend sein.
Thomas Busch
Tagesbilder-Archiv
Ein Bericht von:
Thomas Busch
Tierarzt und Vorstand

Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com