Beachten sie bitte unser aktuelles Statement zur Arbeit in Rumänien vom 10.04.2018

Cernavoda

Aber wie sollen wir diese Person ändern? Wie ihn dazu bringen, verant- wortungsbewusst mit seinem Pferd umzugehen?Violeta Dueñas

Im August 2018 begannen wir mit einem Piloteinsatz unser erstes Projekt für Arbeitspferde in Rumänien. Gemeinsam mit unserer Partnerorganisation "Save the Dogs" wollen wir die Situation der Arbeitspferde durch Ausbildung von Hufbearbeitern, Hufbeschlag sowie durch die Kontrolle und Verbesserung von Geschirren und Zaumzeug verbessern. Ein Bericht über den ersten Einsatz erscheint hier in Kürze.

Ein kurzer Eindruck über einen wichtigen Aspekt unserer Arbeit, die Versorgung der Pferde mit tiergerechtem Zaumzeug, findet sich in folgendem Video. Gerne könnt Ihr uns gebrauchte Pferdeartikel spenden: Infoseite Sachspenden


Infos

  • Schwerpunkt: Hufbeschlag von Arbeitspferden, Ausbildung lokaler Hufbearbeiter, Versorgung der Pferde mit vernüftigen Geschirren etc. aus Sachspenden
  • Projektzeitraum: seit 2018
  • Ansprechpartner: rumaenien@tieraerztepool.de
  • Partnerorganisation: "Save The Dogs", savethedogs.eu
  • Sachspenden: Infoseite

Bild des Tages für den 14.09.2018

Letzte Neuigkeiten

14.09.2018 Rumänien

Nach zwei Wochen feiern wir die Halbzeit bei unserer aktuellen Aktion in Slatina. Bisher läuft alles reibungslos und wir freuen uns über die große Akzeptanz unserer Arbeit in der Bevölkerung, den Ansturm an Tieren jeden Tag und die tolle Zusammenarbeit mit allen Beteiligten vor Ort.

Tagesbilder-Archiv

Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com