Plakias

Für die Region Finikas mit der größten Gemeinde Plakias führen wir seit Anfang 2018 regelmäßig Kastrationen durch. Die Tierschützer des Tierschutzvereins APAL (Animal Protection and Life - Finikas) sind sehr engagiert, für sie steht in ihrem Tierschutzkonzept Kastration an erster Stelle. So konnten bereits weit über Plakias hinaus auch in vielen Dörfern der Region die Population an Streunertieren eingedämmt werden. Alle Tiere werden in der Praxis eines griechischen Kollegen kastriert.


Infos


Bild des Tages für den 13.07.2019

Letzte Neuigkeiten

13.07.2019 Kreta

Eine Wunde, die bis zum Knochen geht. Nur mehr geschützt durch abgestorbene Haut. Wenige Millimeter trennen dieses Katze von einer massiven Infektionsgefahr.
Ihr grösstes Glück ist, dass sie zur Kastration gefangen wurde. Dadurch, dass sie in die Falle ging, rettete sie unbewusst ihr Leben. Für sie geht es nicht zurück auf die Strasse.
Cornelia - so heisst sie jetzt - darf bei uns bleiben und wir gehen den langen und schwierigen Weg bis zur Wundheilung gemeinsam. Willkommen bei uns, Cornelia, Du bist nicht mehr allein!

Tagesbilder-Archiv

Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com