228 Kastrationen: Kurzbericht Miercurea Ciuc Januar 24.01.2015 Tierschicksal

Ein Bericht von:
Nina Schöllhorn
Tierärztin

Unsere Tierärztin Nina Schöllhorn berichtet:
Vom 16.-22.01.2015 fand eine der regelmäßigen Kastrationsaktionen in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis BrunoPet (www.freundeskreis-bp.de) statt. Mittlerweile unterliegt der Ablauf dieser Aktionen einer gewissen Routine, so dass alles für rumänische Verhältnisse sehr geordnet von statten ging. Trotz eisiger Temperaturen konnte der enorme Ansturm an Menschen, die ihre Tiere zur Kastration brachten gut bewältigt werden.
Tierärztin Nina Schöllhorn und Assistentin Christina Schomann konnten so in 7 Tagen 228 Tiere kastrieren (78 Hündinnen, 58 Rüden, 64 Katzen, 30 Kater). Auf Grund der sehr großen Nachfrage wird die nächste Aktion in Miercurea Ciuc bereits Anfang März stattfinden.


mehr Tierschutzgeschichten

unsere Einsatzberichte

Spenden
Ein Bericht von:
Nina Schöllhorn
Tierärztin


Spenden

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal
  • Paypal-Account: paypal@archenoah-kreta.com

Weitere Geschichten

Blumenkohl und Eiskristalle

Lustlos stochere ich mit der Gabel in meinem Essen umher. An den Fenstern glitzern Eiskristalle und lassen die frostigen Temperaturen außerhalb nur erahnen. Auf unserem Hof liegt Schnee. „Konzentiere Dich auf einen Artikel“, versuche ...


mehr lesen

Fahzeuge gesucht

Sie schleppten, sie zogen, sie transportierten. Sie halfen beim Umzug, nahmen IMMER alles mit. Es gab nichts, was nicht reinpasste. Sie waren Apotheke und Krankenzimmer, oft auch Krankenwagen. Sie waren schnell wenn es sein musste und ...


mehr lesen