Skip to main content

Ergebnisse

433 Treffer:
91. Adventskalender 2019  
Adventskalender des Tierärztepool 2019 mit vielen Geschichten über Tiere, die den Weg zu uns fanden und alleine wohl nicht mehr leben würden.  
92. 25.11.2020  
Katzentransportboxen gesucht
Einige unserer Tierschutzpartner haben einen Mangel an Katzentransportboxen. Für zukünftige Kastrationsaktionen von Streunerkatzen suchen wir deshalb Transportboxen. Haben Sie Kontakte zu Tierheimen, Tierarztpraxen oder Privatpersonen, die Katzenboxen übrig hätten? Wir würden uns sehr über diese Sachspende freuen.
Falls ja, senden Sie uns bitte eine Mail an melanie@tieraerztepool.de.
Herzlichen Dank, Ihr Tierärztepool
 
93. 26.11.2020  
Ein großes Dankeschön an "Tierisch Menschlich e.V."! Notfall Paco konnten wir in die professionellen Hände von Janina Rhode und ihrem Team übergeben. Dort wird alles gegeben um seine komplizierte und infizierte Fraktur bestmöglich zu versorgen, um das betroffene Bein zu retten. Schon zahlreichen schwierigen und fast ausweglos scheinenden Fällen konnte auf diesem Weg geholfen werden. Danke!
 
94. 24.11.2020  
Immer wieder geraten wir in diversen rumänischen Tierheimen an unsere Grenzen. Wir müssen aussuchen, einige wenige können wir mit uns nehmen und ihnen eine glückliche Zukunft bieten. Es geht um alles für den einzelnen Hund und diese Gewissheit drückt uns fast zu Boden.
 
95. 23.11.2020  
Gibt es einen schöneren Dank für unsere Arbeit als solche Bilder?
Die große Stella aus Slatina hat unser ehemaliges Sorgenkind Houdini aus Reghin kurzerhand adoptiert. Wer in diese beiden glücklichen Gesichter schaut, der weiß, dass sie ihre Vergangenheit in Rumänien bereits weit hinter sich gelassen haben.
 
96. 22.11.2020  
Immer wieder ergreift uns aufs neue Fassungslosigkeit, wenn wir ausgesetzte Welpen am Straßenrand finden. Völlig durchnässt und eiskalt, sitzen die Kleinen verlassen dort. Was, wenn wir sie nicht gesehen hätten? Was, wenn wir nicht im rechten Moment diese Straße genommen hätten? Nicht auszudenken!
 
97. 21.11.2020  
Angekommen im Leben!
Das ist die kleine Angelina, die noch vor wenigen Wochen auf grausame Weise in einem Brunnenschacht entsorgt wurde. Nun ist sie geschätztes Familienmitglied. Und nicht nur das, sie wird zum Therapiehund ausgebildet und wird Menschen, sowie anderen Hunden helfen. Wie sich das Leben doch um 180 Grad drehen kann!
 
98. 20.11.2020  
Unsere Teams in Griechenland wurden leider erneut ausgebremst durch Corona. Glücklicherweise können wir in Rumänien aber weiterhin unter Einhaltung von Sicherheitsvorschriften problemlos arbeiten.  
99. 19.11.2020  
Hunde bestimmter Rassen haben - auch hier in Rumänien - kaum Vermittlungschancen. Es ist traurig mit anzusehen, wie sie warten und warten und warten. Sie können nicht verstehen, warum ihre Artgenossen eine Chance bekommen und sie nicht. Dieser hier ist einfach nur nett. Mit Mensch und Hund.  
100. 18.11.2020  
Rumänien. Ein Hodentumor gigantischen Ausmaßes. Wir fragen uns immer wieder warum es so weit kommen muss. Doch der gesamte Hund ist in erbärmlichem Zustand. Stark abgemagert und verfilzt wurde der alte Kerl einfach ausgesetzt. Glücklicherweise konnten wir den Tumor erfolgreich entfernen und in den Händen der lokalen Tierschützer kann er jetzt wieder zu Kräften kommen.
 
Suchergebnisse 91 bis 100 von 433