Skip to main content

Suche

Ergebnisse

879 results:
111. 24.06.2022  
Irgendwo in Rumänien.
Wutentbrannt und aufgebracht standen seine Besitzer vor dem Tierheimtor. Ein böser Hund, ein schlechter Hund sei er! So landet er in einem überfüllten Zwinger, in dem ohnehin drangvolle Enge herrscht. Neuankömmlinge haben nichts zu lachen. Es herrscht das Recht der Älteren und Stärkeren. An Futter und Wasser zu kommen wird fortan schwierig, einen Hüttenplatz zu ergattern unmöglich. Sein Vergehen? Er hat Hühner gerissen...
Ein Husky, na ja, hätte man das…
 
112. 21.06.2022  
Sima hat die erste Operation gut überstanden. Das schmerzhafte Auge konnte entfernt werden und um zukünftige Narkosen zu minimieren, wurde sie auch gleich kastriert. Sie erholt sich jetzt und wird in einer Woche ihre Kieferoperation beim Spezialisten in Thessaloniki bekommen. Bitte drückt alle die Daumen. Die kleine Sima soll ab dann ein schönes Leben haben und zum vollkommenen Glück fehlt nur noch ein liebevolles Zuhause.
Eure Melanie
 
113. 20.06.2022  
Für uns ein zunächst erschreckender und schwer zu ertragender Anblick. Der kleine Kater leidet unter einem beidseitigen grünen Star, das heißt stark erhöhtem Augendruck. Die Augen sind nicht mehr zu retten.
Der kleine E.T. weiß nicht, wie er aussieht. Er hat gelernt, mit seiner Blindheit umzugehen und Freundschaft mit unseren anderen Katzenkindern geschlossen. Er spielt, schmust und räkelt sich in der Sonne. Blinde Katzen können ein sehr glückliches, erfülltes Leben führen. Und das…
 
114. 19.06.2022  
Im Rückblick auf eine Aktion, sind es nicht die effektiven Zahlen an kastrierten Tieren, die uns in Erinnerung bleiben. Es sind viel mehr die Menschen, die beteiligt waren an einer Aktion, die Helfer aus Deutschland, die vor Ort waren. Und vor allem unsere speziellen Patienten. Während jedem Einsatz kommen Tiere mit Problemen zu uns, die unsere Hilfe brauchen. Für einige Wochen leben sie mit uns und wir hoffen und bangen mit ihnen. Wenn wir sie dann am Ende gesund in ein neues Zuhause übergeben…  
115. Zuhause gesucht - Zora  
Zora kommt aus einem überfüllten Tierheim in Rumänien, was natürlich besonders für einen jungen, agilen Hund kein schöner Ort ist. Aber sie hatte das große Glück Anfang Juni auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen zu können.

Sie ist eine sehr lernwillige und temperamentvolle junge Hündin, die ausgelastet werden möchte und die noch viel lernen muss. Für Zora suchen wir hundeerfahrene Menschen am liebsten ohne Kinder, da sie derzeit einen großen Beschützerinstinkt zeigt.
 
116. 15.06.2022  
Während wir spät abends auf dem Rückweg von der Kastrationsaktion in unser Appartement sind, sehen wir diese zwei Kater. Sie sitzen mitten auf der Straße, vollkommen vertieft in ihren Rangkampf. Sie nehmen uns nicht als herannahende Gefahr wahr, wir müssen anhalten. Straßenkatzen mit all ihrem Revier- und Futterkämpfen führen ein gefährliches Leben.
 
117. 14.06.2022  
Fünf Wochen lang erwartete uns jeden Morgen dieser Anblick: Aufgereihte Boxen mit wartenden Hunden und Katzen. Fünf Wochen lang lag unser Fokus den ganzen Tag über darauf, die Tiere möglichst schnell, schonend und sicher zu operieren, damit sie zeitnah wieder an die Besitzer übergeben werden können. Fünf Wochen lang gaben unsere tollen Helfer in Slatina alles.
Wir alle sind erschöpft, aber stolz über dieses Ergebnis: 597 Kastrationen (285 Hündinnen, 51 Rüden, 184 Katzen, 77 Kater).
 
118. 13.06.2022  
Während ich operiere, verfolge ich meist die Gespräche vor dem OP. Es ist die Rede von einem jungen Hund, der in einem Feld ausgesetzt wurde. Er sei sehr dünn und schwach. „Sie sollen ihn bringen!“ rufe ich durchs Fenster.
Wenig später blicke ich in diese Augen. Sie sprechen Bände. Sie erzählen von Kraftlosigkeit, Erschöpfung und von einer tiefen Traurigkeit.
Die Untersuchung zeigt einen extrem abgemagerten Zustand, weiss- gelbliche Schleimhäute, eine ehemals am Hals…
 
119. 12.06.2022  
Unterschiedlicher könnten unsere Patienten manchmal nicht sein. Der eine wohlbehütet, gar frisch gebadet, der andere verfilzt und völlig vernachlässigt. Am Anfang ihres Lebens waren sie beide gleich, doch dann nahm für den einen alles einen guten Lauf, während es für den anderen in eine unschöne Richtung ging. Traurige und unfaire Realität.
 
120. 11.06.2022  
Zusammen mit A.C.E. - Tiere in Not e.V. führen wir derzeit eine Kastrationsaktion in Epanomi durch.
Die ersten 90 Hunde und Katzen konnten wir bereits kastrieren. Ein fleißiges Team von Menschen vor Ort und angereisten Helfer:innen sorgt für einen beeindruckend perfekten Ablauf. Die Tiere werden vor und nach der Operation liebevoll mit allem versorgt, das sie benötigen.
 
Search results 111 until 120 of 879