Skip to main content

Ergebnisse

345 Treffer:
31. 16.09.2020  
Kastrationsaktion in Epanomi bei A.C.E.- Tiere in Not e.V.
Gemeinsam für eine gute Sache, das war unser Motto während unserer Kastrationsaktion von 8. bis 14. September 2020. Jedes einzelne Teammitglied trug dazu bei, dass 157 Straßentiere kastriert werden konnten. Denn nur durch das perfekte Zusammenspiel, 157 Tiere zu fangen, zur Operation zu bringen, zu registrieren, damit sie auch wieder an ihren Ort zurückgebracht werden können, die Betreuung vor der OP und natürlich die Operation…
 
32. 15.09.2020  
Bereits vor Beginn unserer aktuellen Kastrationsaktion in Slatina in Südrumänien waren wir ausgebucht. Ganz ohne Werbung gemacht zu haben, stehen die Leute Schlange. Obwohl wir einen ganzen Monat für Slatina veranschlagt haben, wäre hier noch wesentlich mehr Bedarf. Wir geben aber natürlich alles um möglichst vielen Menschen und Tieren gerecht zu werden.  
33. 13.09.2020  
Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit. Eine schicksalshafte Begegnung mit einem Hund. Ein kurzer Biss - und schon hängt das Leben dieser kleinen Kämpferin am seidenen Faden. Seit zwei Tagen kämpft Sie, und wir unterstützen Sie mit allem was uns tierärztlich und menschlich möglich ist. Wärme, Streicheleinheiten und medizinische Versorgung - vielleicht gelingt das Wunder und sie schafft es. Eine von so vielen täglich - eine, die es zu uns geschafft hat und nicht alleine und unter Schmerzen den…  
34. Nathan im Glück - August 2020  
Nathan, die Nase... Nathaniel... Ohrenbär... Rüsselchen... Schniefel... nach gerade einmal 10 Wochen hat dieser Hund schon ein beachtliches Repertoire an Spitznamen...  
35. Notvermittlung - August 2020  
Aus gegebenem, aktuellen Anlass helfen wir einem „Tierheim“ auf Kreta mit der Vermittlung der Hunde.
Da wir in diesem Tierheim einen Raum für die Kastrationen nutzen, in der Corona-Zeit aber so wirklich niemand Verantwortung zeigte, sind die Umstände zum Operieren nicht mehr gegeben. Eine Rattenplage hat sich breit gemacht, die Wände sind dreckig, es stinkt ohne Ende und die Tiere, die bisher hier lebten, sind/waren in einem sehr schlechten Zustand.
Inzwischen haben Gespräche mit…
 
36. Zuhause gesucht - Malea  
Völlig entkräftet schwankte die Hündin zwischen den fahrenden Autos umher. Auf den ersten Blick war zu erkennen, wie abgemagert und in welch erbärmlichem Zustand sie war. Zum Glück kam sie sofort freundlich auf uns zu und so konnten wir sie in Sicherheit bringen.

Malea hatte kein gutes Leben. Ihr Hals weist auf ein Leben an der Kette hin. Viele Narben zeichnen den Körper, Haut und Fell sprechen für eine sehr mangelhafte Ernährungssituation. Trotz allem liebt Malea Menschen! Sie…
 
37. 11.09.2020  
Schichtwechsel auf Kreta.
Nach erfolgreichen Kastrationstagen mit Melanie übernahm nun Antonia das Skalpell. Die erste zweitägige Kastrationsaktion in Rethymno konnte bereits mit 90 Kastrationen beendet werden.
Auf unserem Heimweg befand sich nicht nur unser Equipment im Kofferraum, sondern auch dieser kleine Kater.
Ob er an FIP, Leberproblemen oder starkem Parasitenbefall leidet, müssen wir noch herausfinden. Seine Zukunft ist ungewiss.
Und genau um diesen…
 
38. 10.09.2020  
Kastrationsaktion in Epanomi. Die ersten zwei Tage der siebentägigen Kastrationsaktion sind geschafft. Während die Einheimischen und der örtliche Tierschutzverein fleißig Straßenhunde zur Kastration bringen, sind wir als großes Team mit vielen Freiwilligen der Herausforderung bestens gewappnet. Jeder Hund wird registriert, fotografiert, mit einer fortlaufenden Nummer ausgestattet und alle essenziellen Daten auf einer Karteikarte erfasst. Alle Hunde werden vor und nach der Operation liebevoll…  
39. 07.09.2020  
Kastrationsaktion in Epanomi bei A.C.E.-Tiere in Not e.V.
Nachdem wir die geplanten Aktionen im April und Juni 2020 wegen Corona leider absagen mussten, hoffen wir nun auf eine erfolgreiche Kampagne in den nächsten sieben Tagen. Drückt uns die Daumen, dass das Abwarten auch hier ein Ende hat und wir voller Elan die Aktion morgen beginnen können. Eure Sabrina und Melanie
 
40. 05.09.2020  
Die letzten Tage hat unser Team in Rumänien in Sighişoara kastriert. Es besteht hier eine große Nachfrage für die Kastration von Katzen. Überall im Stadtgebiet findet man besitzerlose Katzen, die meist von Tierfreunden gefüttert werden, deren Vermehrung aber natürlich dringend eingedämmt werden muss.  
Suchergebnisse 31 bis 40 von 345