Skip to main content

Ergebnisse

583 Treffer:
31. Die Glücklichen - Oktober 2020  
Wir möchten Ihnen hier die Tiere vorstellen, die wir von den 23 aus dem Tierheim Kalyves übernahmen und die bisher ein tolles Zuhause gefunden haben.
Wir würden uns über jede Hilfe sehr freuen, den noch Wartenden ein schönes Zuhause zu ermöglichen.
 
32. Kreta - Futtertransport März 2021  
Georgos fährt nicht mehr

Vorerst. Ob das so bleibt, wissen wir noch nicht. Aber ein guter Freund vertritt Georgos und damit sind wir unsere Sorgen für´s erste los.
So hielt Nikos diese Woche in Sulzemoos mit einem eigentlich komplett vollen LKW bei Melanie vor der Tür. Melanies Garage ist inzwischen das Hauptlager für Kreta-Spenden geworden.
 
33. Die harte Realität auf Kretas Straßen  
Fassungslos, aber voll konzentriert analysierten wir den Zustand unseres eingelieferten Notfalls. „Krampfend am Straßenrand liegend, zufällig beim Vorbeifahren gesehen“ sind kurze Gesprächsfetzen, die uns zugespielt wurden. Sehr schnell wird uns klar, dass der kleine Straßenkater vergiftet wurde. Sein ganzer Körper bebte, seine Muskeln krampften unentwegt. Panik in seinen Augen, denn er verstand nicht, welch unkoordinierten Zuckungen und Schmerzen sein Körper ausgeliefert war. Von nun an zählte…  
34. Kreta - Die Fahrt in den Mai  
Wenn sich das große Tor wie von Geisterhand geöffnet hat fährt man die lange Einfahrt ein kleines Stückchen bergab. Rechts und links stehen Olivenbäume Spalier und Agaven, Kakteen und andere, wenig Wasser brauchende Pflanzen in sauber angelegten Beeten, zeigen auf ihre ureigene Art, dass Natur- und Tierschutz nah beieinander liegen. Die Begrüßung aus Hunderten von Vogelstimmen belegen dies eindrucksvoll. Nach ungefähr 50 m teilt sich der Weg und es geht wieder bergauf. Weinreben und ein mit…  
35. Chania - Januar 2020  
Liebe Freunde,
Die Geschichte der kostenlosen Kastrationsaktionen, die Ihr Verein für die Streuner anbietet, die in der Umgebung von Chania leben und umherwandern, ist, wie Sie sehr gut wissen, lang und traurig. Die Tierschutzvereine versuchen seit Jahren, die Stadtverwaltung und die Behörden davon zu überzeugen, dass diese Aktionen unerlässlich sind, um die Streunerpopulation unter Kontrolle zu halten.
 
36. Chania - Januar 2020 - Kastrationsaktion  
Am 10. und 11. Januar führte die Tierärztin Melanie Stehle, Mitglied des Vereins Arche Noah Kreta e.V., erfolgreich eine zweitägige Kastrationsaktion von 26 Streunern der Gemeinde Chania durch: 19 Katzen, 2 Kater und 5 Hündinnen aus verschiedenen Gebieten Chanias, wo das Problem aufgrund des ständigen Aussetzens und der unkontrollierten Zucht groß ist, besonders aus Agia, Perivolia, Pasakaki, Nerokourou, Chrisopigi, Akrotiri, Kounoupidiana und aus dem Stadtzentrum.

Die Tiere…
 
37. Kreta - Februar 2020 - Praktikumsbericht  
Drei Jahre nach der Beendigung meines Studiums der Tiermedizin und einer anschließenden Dissertation hatte ich mich dazu entschlossen wieder Praxisluft zu schnuppern. Nach kurzer Überlegung stand für mich fest, dass ich gerne ein Kastrationsprojekt im Ausland unterstützen möchte und es dauerte nicht lange, bis ich auf die Arbeit des Tierärztepools aufmerksam wurde. Einfach und unkompliziert ermöglichte mir Thomas die Unterstützung des tierärztlichen Teams von Arche Noah Kreta e.V. vor Ort in…  
38. Kreta - Juni 2020 - Futtertransport  
„I am waiting für eine Ladung nach Germany next weekend“, sagte Georgo. Das war vor vier Wochen.
Fast zeitgleich schenkte uns eine Futterfirma in Deutschland 18 Tonnen, die dort netterweise zwar noch ein Weilchen lagern durften, aber natürlich nicht ewig. Und jeder kann sich vorstellen, wie abgebrannt die Tierschützer zurzeit auf Kreta sind. Alle sind überfüllt, da keine Tiere ausreisen konnten, alle Futterlager sind leer und die Nerven blank.
Was kann sehnlicher erwartet werden,…
 
39. Kreta - August 2020 - Die Suche nach der Normalität  
Es ist 2:30 Uhr als wir Sulzemoos verlassen. Vereinzelte Nachtschwärmer oder Urlauber, die dem Verkehrschaos am Wochenende ausweichen wollen, teilen sich mit uns die Fahrbahn. Um 12:00 Uhr müssen wir in Ancona sein, was auch gelingt. Allerdings hat der Hafen wegen Corona ein System geschaffen, was selbst von den Mitarbeitern nur schwer verstanden wird. Zuerst muss man sich beim Einchecken in einer Schlange einreihen, die bereits ziemlich lang ist.  
40. Kreta - September 2020 - Haben Schutzengel Bärte?  
Er ist der stärkste in unserem Kader. Wenn er seine Kraft in den Asphalt stemmt, kann ihn nichts mehr aufhalten. Unzählige Male half er auf Kreta oder in Deutschland und trug seine Last fast stolz von einem Ort zum anderen. Er half bei Kastrationseinsätzen, holte verletzte Tiere ab und brachte sie geheilt zum Flughafen, um sie in ein neues Leben zu schicken. Er wurde still und heimlich geliebt, gepflegt und war sicherlich einer der Wichtigsten im Team des Tierärztepools. Stets pünktlich,…  
Suchergebnisse 31 bis 40 von 583