Skip to main content

Ergebnisse

260 Treffer:
61. Kapverden Herbst 2018 - Teil 1  
Auf den ersten Blick könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Der eine jung, der andere alt. Der Jüngere ist sportlich, ein Kraft- und Ausdauerpaket. Der Alte ist zwar keine Couchpotato, aber die besten Zeiten liegen hinter ihm. Dafür ist er nicht mehr so neugierig, die Welt kennenzulernen, er hat schon viel von ihr gesehen. Den Jungspund hingegen zieht es in ferne Länder. Er sucht spannende Abenteuer, die der Zweiundfünfzigjährige nicht mehr braucht. Er hat in seinem Beruf genug Abenteuer…  
62. Kapverden Herbst 2018 - Teil 2  
Ich selbst sehe farblich aus wie ein Glas Milch. Mit viel Sonneneinstrahlung schaffe ich es auch bis zum Erdbeershake, aber zum Kakao reicht es nie. Wie sehr beneide ich die Kapverdianer ihrer braunen Haut wegen. In meinem Heimatdorf gibt es sehr wenig braune Menschen, schon gar keine von den Kapverden.  
63. Kapverden Herbst 2018 - Teil 4  
Seit fast drei Wochen sind wir nun auf den Kapverden, gefühlt ein paar Tage. Dieses Gefühl, dass die Zeit irrsinnig schnell verrinnt, kenne ich für gewöhnlich nur bei Dingen, die mir Spaß machen. Und nicht bei der Arbeit oder beim Lernen. Bisher arbeiteten wir neun Tage auf Sal und sieben auf Boa Vista und hatten nur einen Tag frei, was mir nicht das Geringste ausgemacht hat.  
64. Kapverden Herbst 2018 - Teil 3  
Thomas: Der Flug auf die Nachbarinsel Boa Vista dauert nur 20 Minuten. Mit Bauch- und Kopfschmerzen können 20 Minuten ziemlich lang sein... Aber wenn die Kapverdianer nicht jammern, steht mir das erst recht nicht zu. Sieben Tage werden wir bleiben. Marga, Dante und ich. Die herrliche fünf Sterne-Hotelanlage "Iberostar" liegt direkt am Meer. Der Ausblick verzaubert.  
65. Kapverden Herbst 2018 - Teil 6  
Einen sechsten Teil von ihrer Kapverden-Reise haben Thomas und Dante nach ihrer Rückkehr und zwischen den Feiertagen doch noch für Sie geschrieben, den wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.  
66. Sal  
Seit 2005 fanden regelmäßig zweimal pro Jahr Kastrationsaktionen auf der Insel Sal statt. Im Süden der Insel befindet sich Santa Maria, die touristisch am besten erschlossene Ortschaft der Kapverden und ein Paradies für Surfer und Urlauber aller Art.  
67. Praia  
Projektinfo Praia  
68. Brava  
Auf der kleinen Insel Brava fand 2016 auf Initiative einer dort lebenden Holländerin, Marijke Katsburg, die erste Kastrationsaktion statt. Brava hat den Vorteil, daß es kaum echte Straßenhunde gibt. Dadurch ist die Situation sehr schnell in den Griff zu bekommen. Die Population besteht aus sehr vielen kleinen Hunden, die mit den Menschen zusammen im Haus wohnen. Auf den Straßen sind natürlich auch Hunde anzutreffen, besonders in den kleineren Bergdörfern.  
69. Boa Vista  
2016 fand die erste Kastrationsaktion des Tierärztepools auf der Insel Boa Vista statt, damals noch in Zusammenarbeit mit dem portugiesischen Verein "Amigos dos Animais de Bubista" (AAB). Wir konzentrierten uns auf die Katzen und verbrachten jeweils 2-3 Tage in den großen Hotels (RIU, Iberostar), um die Katzen dort einzufangen und direkt vor Ort im Hotel zu kastrieren.  
70. Kapverden Herbst 2018 - Teil 5  
Im vorerst letzten Teil der Kapverden-Berichte unseres Einsatzes im Dezember 2018 möchten wir Euch einen kurzen Film zeigen, der die Arbeit vor Ort nochmal aus spannenden Perspektiven zeigt. Viel Spass!  
Suchergebnisse 61 bis 70 von 260