Skip to main content

Ergebnisse

583 Treffer:
71. Podcast "Voll Herz"  
Im Podcast "Voll Herz" erzählen wir emotionale Geschichten aus unseren Einsätzen - traurige, nachdenklioche, aber vor allem gefühlvolle Erlebisse mit unseren Schützlingen.  
72. 03.06.2021  
Bei der gerade beendeten Kastrationsaktion in der ostkretischen Stadt Sitia konnten wir 8 Hunde und 64 Katzen kastrieren. Noch vor ein paar Jahren war das Verhältnis Hunde/Katzen ein anderes. Ganze Hunderudel bevölkerten die Hafenregion, es musste etwas unternommen werden. In vielen Kastrationsaktionen wurden die Hunde eingefangen und kastriert. Viele von ihnen wurden ebenfalls durch die Tierschützer in ein Zuhause vermittelt. Wir konzentrieren uns nun vermehrt auf die Kastration der…  
73. Spendenaktionen  
 
74. Zuhause gesucht - Ambra  
Ambra lernten wir bei einer Kastrationsaktion in Veria, Griechenland kennen. Tierschützer brachten sie zu uns, weil sie humpelte. Es stellte sich heraus, dass sie eine Fraktur in der Beckenpfanne hat. Nach Abheilung dieser wird sie sicher wieder normal laufen können, zurzeit ist es für sie allerdings noch schmerzhaft.

Ambra ist eine sehr aufgeschlossene, freundliche Hündin, die sehr den Kontakt zu Menschen sucht. Auch Artgenossen und Katzen hat sie gerne in ihrer Nähe.
Für…
 
75. Podcast "Voll Blut"  
"Voll Blut - Gespräche rund um den OP-Tisch" ist der Tierschutz-Podcast des Förderverein Arche Noah Kreta e.V.

In unregelmässigen Abständen erzählen wir aus unseren Projekten, diskutieren Tierschutzthemen, stellen unsere Partner und Mitarbeiter vor und halten Euch über neueste Entwicklungen auf dem Laufenden.
 
76. 02.06.2021  
Das Dreamteam vom 28.5. in Agios Nikolaos: Sabine, Julia und Nicole mit einer Patientin.
 
77. Zuhause gesucht - Paula  
Wenn man Paula beschreiben will fällt mir folgendes ein – unkompliziert, fröhlich, super lieb, verschmust, lustig, verspielt.

Wenn man dann an ihre Vergangenheit in einem rumänischen Tierheim denkt, ist dies sicher keine Selbstverständlichkeit.

Die Vergangenheit hat Paula jedoch ganz schnell hinter sich gelassen, als sie den Sprung nach Deutschland geschafft hat. Hier hat sie sich sehr schnell in ihrer Pflegefamilie eingelebt. Sie läuft toll an der Leine, kann gut…
 
78. 01.06.2021  
Dieses Bild begegnet uns leider gerade wieder häufiger auf Sals Strassen. Dadurch, daß fast 18 Monate kaum kastriert wurde, sind viele Welpen geboren worden und viele von ihnen sind von Räude gezeichnet. Auch bei den erwachsenen Hunden sehen wir diese Hautkrankheit. Die gute Nachricht ist, daß sie meist mit nur einer Tablette behandelt werden kann, die Tiere sind nach einem Monat nicht wiederzuerkennen. Die Extrakosten belaufen sich auf ca. 10€ pro Tier.
Mein Traum ist es, im Herbst…
 
79. 31.05.2021  
Es sind oftmals die Abendstunden, die uns für lange OP-Tage entschädigen. Ob auf Kreta oder in Rumänien, wenn möglich unternehmen wir nach getaner Arbeit Spaziergänge mit unseren Schützlingen. Es tut gut, sie über die Wiesen tollen zu sehen. Jeder von ihnen hat seine eigene traurige Geschichte. Doch die Vergangenheit lassen sie Tag für Tag weiter hinter sich und es ist wunderschön zu beobachten wie sie kräftiger werden und ihre Persönlichkeiten nun endlich entfalten können.
 
80. 30.05.2021  
Auch wenn es nicht so aussieht: diese Mieze schläft schon.
Vom Gefangen werden, über das Kastriert werden bis Narkose verstoffwechselt haben und freigelassen werden vergehen schonmal 24 Stunden. Da füllt sich die Harnblase... damit das nicht zum Überlaufen und im Feuchten aufwachen führt, gehört das Blase ausdrücken zum Service dazu.
 
Suchergebnisse 71 bis 80 von 583