Ayaan sucht ein Zuhause

Ayaan ist nicht nur wunderschön, sondern auch extrem freundlich und voller Lebensfreude! Ihn selbst stört es kaum, dass ihm ein Bein fehlt, eher im Gegenteil. Nach Wochen voller Schmerzen in seinem stark entzündeten Bein, war ihm nach der Amputation direkt anzusehen, wie befreit er sich fühlte. Leider wurde er nach einem Autounfall lange Zeit nicht medizinisch versorgt und so war sein Bein nicht zu retten.

Doch Ayaan kann trotzdem rennen, spielen und toben. Er verträgt sich gut mit Artgenossen und liebt Menschen! Für ihn ist es das größte, wenn er Aufmerksamkeit bekommt. Zu lange musste er auf menschliche Nähe verzichten.

Für diesen Traumhund suchen wir Menschen, die sich an einem fehlenden Bein nicht stören. Ein Zuhause mit Garten und ohne viele Treppen wäre für ihn von Vorteil.