Fuchur sucht ein Zuhause

Er ist ein treuer Freund, ein Kumpel zum Spielen und Raufen, ein Kuschelbär und ein Aufpasser wenn es drauf ankommt. Er hat ein strahlendes Lächeln und eine umwerfende Art seine Zuneigung zu zeigen. Er ist geduldig mit anderen Hunden und Welpen dürfen auf ihm herum klettern. Er ist eine große Bereicherung und es ist eine Freude ihn um sich zu haben.

Um ein Haar hätte es Fuchur nicht mehr gegeben. Er wurde Opfer eines Verkehrsunfalls und wurde am Straßenrand einfach liegen gelassen. Lange Zeit später wurde er Gott sei Dank zu uns gebracht. Er war zu diesem Zeitpunkt unfähig sich zu bewegen. Lediglich seinen Kopf konnte er anheben. Er war sehr stark ausgetrocknet, denn es waren heiße Tage. Dankbar leerte er mit letzter Kraft zwei große Näpfe Wasser. Es dauerte Tage, bis Fuchur langsam wieder zu Kräften kam. Eines seiner Beine war derart kompliziert gebrochen, dass es nicht zu retten war. Als sein Allgemeinzustand es erlaubte, mussten wir sein Bein amputieren. Von da an erholte sich Fuchur zusehends, blühte auf und kam zurück ins Leben.

Fuchur ist ein besonderer Hund und wir hoffen für ihn besondere Menschen zu finden. Fuchur möchte am liebsten die meiste Zeit draußen sein, so wie er bisher auch gelebt hat. Er ist ein robuster Hundetyp, dem ein bisschen Regen oder Wind nichts anhaben kann. Daher suchen wir für ihn ein Zuhause mit Platz ums Haus. Trotzdem möchte Fuchur natürlich Teil der Familie sein. Er genießt es auch sehr spazieren zu gehen. Andere Hunde hat er gerne um sich.
Wer gibt diesem tollen Hund eine Chance?