Skip to main content Skip to page footer

Kiah sucht ein Zuhause

Hallo, ich bin Kiah,

von meinen aktuellen Besitzern werde ich aber "Pia" gerufen.

Ich bin eine lebensfrohe Mischlingshündin, die das Leben in vollen Zügen genießt.

Mit meiner Rückenhöhe von 60 cm und einem Gewicht von etwa 20 kg bin ich zwar kein Zwerg, aber so ist auch mein Herz riesengroß, besonders wenn es um Streicheleinheiten geht. Ich bin unglaublich verschmust und zeige meine Zuneigung gerne mit vollem Körpereinsatz.

Meine absolute Lieblingsbeschäftigung sind lange Spaziergänge im Wald. Dort kann ich die Seele baumeln lassen, genieße es freizulaufen und bin auch gut abrufbar. Hieran könnte man noch mit mir arbeiten, damit der Abruf auch hundertprozentig sitzt. Sollte ich aber doch einmal Frauchen oder Herrchen nicht hören können/wollen, komme ich nach kurzer Zeit wieder zurück.  

Von Leckerlis kann ich einfach nicht genug bekommen – ich bin sozusagen eine echte Naschkatze, äh, -hündin. Das hat sicherlich auch bei ein paar Kommandos/ Tricks geholfen. Ich kann die Grundkommandos wie Sitz, Platz, Warte, aber auch Pfote, Hier und Hop.

Wenn wir schon beim Thema sind: Mit Katzen vertrage ich mich ganz wunderbar – das kann aber auch an ihrem delikaten Futter liegen. An meinen eigenen Napf lasse ich allerdings ungern jemand anderen ran. Das zeige ich dann auch deutlich. Mit Futter als Ressource habe ich leider ein Thema. Meine Besitzer*innen können mir aber jederzeit das Futter wegnehmen.

Tatsächlich kenne ich auch Pferde. Die sind aber ganz schön groß, sodass ich zur Sicherheit doch immer lieber etwas Abstand halte.  

Bei anderen Hunden entscheidet bei mir die Sympathie. Ich falle hier nicht direkt allen um den Hals. Einen bestimmten Hundetyp habe ich dabei aber nicht. Tendenziell mag ich aber Rüden etwas lieber als Hündinnen. Insgesamt hängt es aber davon ab, wie aufdringlich ein Hund ist – und da sage ich dann auch mal meine Meinung. Dies ist besonders bei unkastrierten und läufigen Hündinnen der Fall.  Solltest Du also Lust haben, daran mit mir zu arbeiten, sodass wir entspannt in Hundebegegnungen gehen können, wäre das eine feine Sache. 

Bei Fremden bin ich anfangs etwas unsicher und ängstlich, was sich bei mir durch Zittern, Wuffen, aber auch durch Knurren bemerkbar macht. Sobald ich die Menschen aber ein bisschen besser kennengelernt habe (und auch da klappt es mit Leckerchen am besten), taue ich auf. Zu meiner Bezugsperson habe ich eine gute Bindung und suche sie auf, wenn ich etwas unheimlich finde.
Kinder mag ich und lasse viel mit mir machen, besonders von denen, die ich kenne. Bei fremden Kindern ist jedoch Vorsicht geboten, insbesondere wenn sie mich einfach so anfassen möchten.

An der Leine laufe ich brav neben meinem Menschen, besonders in der Nähe von Straßen, große und laute Fahrzeuge finde ich einfach gruselig. Auch fahre ich selber nicht gerne im Auto mit. Steige zwar brav ein, doch lasse die Fahrt eher über mich ergehen und habe Stress dabei. Nur bei längeren Fahrten lege ich mich dann auch hin.

Als Futter mag ich am liebsten Nassfutter, aber ich vertrage nicht alles. Trockenfutter mag ich zwar nicht sonderlich, aber das vertrage ich bislang in allen Sorten und Varianten.

Das bin ich, Kiah/Pia!

  •  Geburtsdatum: April 2020
  •  Groesse: 60cm
  •  Gewicht: 20kg
  • Geschlecht: weiblich
  • Standort: Nuthe
  • Sonstiges: kastriert, gechippt und geimpft
  • Kontakt: Katharina Stenglein
  •  Telefon: +491779384936
  •  Email: katharina.stenglein@gmail.com