Labuta sucht ein Zuhause

Labuta kam mit deformiertem Vorderlauf zur Welt und musste sich so auf Rumäniens Straßen durchschlagen. Als Junghund wurde sie schließlich Opfer einer Einfangaktion. Durch Tierschützer konnte sie gerettet werden.
Labuta ist eine sehr, sehr menschenfreundliche Hündin, die sich über nichts mehr freut, als über die Nähe zu Menschen. Mit ihrer Behinderung kommt sie sehr gut klar, sie kennt es ja auch nicht anders. Labuta spielt, rennt und freut sich über Spaziergänge. Lediglich zu viele Treppen sollte sie nicht steigen.
Es wäre schade, wenn diese tolle Hündin nur wegen ihrer Behinderung ihr Leben im Tierheim verbringen müsste!