Skip to main content Skip to page footer

Mincino sucht ein Zuhause

Mincino's Geschichte beginnt mit einer kleinen Lüge. Er wurde von einem Taxifahrer, der regelmäßig Straßenhunde füttert, an einer Stelle entdeckt, an der häufig Hunde ausgesetzt werden.
Eigentlich war der Taxifahrer auf der Suche nach einem ganz anderen Hund, einer Hündin, die wir schon seit Wochen nicht mehr gesehen hatten. Sie hatte bereits Interessenten in Deutschland gehabt und war dann spurlos verschwunden. "Ich habe sie eingefangen", teilte er uns eines Tages freudestrahlend mit. Erleichtert baten wir ihn, den Hund, welchen wir für unsere vermisste Hündin hielten, zu einer Pflegestelle in Rumänien zu bringen. Umso größer war die Überraschung, als wir dann einen kleinen Rüden mit großen, traurigen Augen in den Händen hielten. "Er wurde ganz frisch dort ausgesetzt, ich konnte ihn einfach nicht zurücklassen." Sein Fell roch noch nach Damenparfum.
Wie sollten wir ihm dafür böse sein? Wissen wir doch selbst nur zu genau, wie schlimm es sich anfühlt den Hunden an den Futterstellen den Rücken zu kehren, ihre enttäuschten Augen im Nacken zu spüren, mit dem Wissen, wie grausam und hart die Realität auf der Straße ist.
So veränderte nun diese kleine Lüge Mincino's Lebensweg komplett, gerettet vor einem Leben auf der Straße.
Sie gibt ihm die Chance auf ein schönes, glückliches Leben in Deutschland, auf ein Zuhause. Daher auch sein Name, der sich von dem rumänischen Wort “minciuna” = “die Lüge” ableitet.
Mincino ist ein zuckersüßes, kleines Kerlchen, der durch und durch freundlich ist. In Rumänien kommt er super mit Katzen und anderen Hunden zurecht, generell ist er gut sozialisiert und kommuniziert klar. Er ist ein recht unterwürfiger Hund.
Anfangs ist Minci zwar etwas schüchtern, sucht aber aktiv den Kontakt zu Menschen und möchte unbedingt gestreichelt werden. Hierfür braucht er hin und wieder einen kleinen Anstoß. Überwindet man die anfängliche Unsicherheit allerdings, gewinnt man einen treuen Begleiter fürs Leben.
Wir hoffen Mincino findet ein Zuhause in dem er mehr als nur eine kleine Lüge sein darf und man seinen zurückhaltenden aber liebevollen Charakter zu schätzen weiß.

Geburtsdatum: Oktober 2023
Größe: 35cm
Gewicht: 6kg
Geschlecht: männlich
Standort: Rumänien
Sonstiges: kastriert, gechippt und geimpft
Kontakt: Sara Kohl, +49 1511 2739332, sara@tieraerztepool.de