Sancho sucht ein Zuhause

Sancho übernahmen wir aus einem der vielen rumänischen städtischen Tierheime. Dort gab es keine Zukunft für ihn. Nun suchen wir ein schönes Zuhause für diesen liebenswerten kleinen Kerl. 

Seine Pflegestelle berichtet über ihn: 

- stubenrein

- agil und neugierig, zeigt sich hier nicht ängstlich, auch an Silvester nicht 

- pfiffig und gelehrig

- mag lange Spaziergänge

- tobt mit unserer jüngeren Hündin 

- ist nett zu der älteren Hündin

- verträgt sich mit allen Artgenossen

- verträgt sich mit dem Kater unserer Tochter

- fährt gerne mit im Auto

- liebt Beschäftigungen aller Art

- ist, bei ausreichender Bewegung und Beschäftigung, im Haus sehr gechillt

- Rückruf an der Schleppleine klappt schon gut (Leckerchen motivieren ihn sehr, alles richtig zu machen)

- bleibt auch schon mit den beiden anderen Hunden für kurze Zeit alleine zu Hause

Wir wünschen uns für ihn liebevolle, konsequente Menschen, die gerne wandern, spazieren gehen und Freude daran haben, mit Sancho eine Hundeschule zu besuchen, damit er seinen intelligenten Kopf ausgelastet bekommt.

Er hat Spaß an allem, was man ihm anbietet und macht immer freudig mit. Sancho hat sich schon sehr an seine Bezugspersonen gebunden und das auch relativ schnell.

Wir haben festgestellt, dass er unsicher auf kleine Kinder im Haus reagiert und deshalb sollten in seinem neuen Zuhause keine kleinen Kinder sein. Draußen und unterwegs hat er keine Unsicherheit mit Kindern gezeigt, ältere Kinder sind auch im Haus kein Problem. Das vier Monate alte Baby unserer Tochter wird von ihm vorsichtig behandelt und freundlich begrüßt.