Tom sucht ein Zuhause

Darf ich mich vorstellen?
Mein Name ist Tom, ich bin 10 Jahre jung und komme aus Rumänien.
In meiner Heimat habe ich in einem Tierheim gelebt. Dort war es alles andere als schön....

Können sie sich vorstellen, dass ich dort schon so lange war das sich von den Menschen dort keiner mehr daran erinnern kann wie viele lange Jahre ich dort verbringen musste?
Traurig, aber wahr :(

Seit Mitte Juni lebe ich jetzt aber auf einer Pflegestelle am Bodensee.
Ganz ehrlich?
Ich fand es erst mal mega gruselig, mit Menschen in einem Haus zu wohnen. Und noch gruseliger fand ich es, wenn die Leute mich auch noch anfassen wollten!
Leine? Von wegen, nicht mit mir!

Gott sei Dank leben dort noch andere Hunde, bei denen ich abschauen konnte, wie der Hase hier so läuft.
Von ihnen konnte ich bereits vieles lernen und das hat mir unheimlich geholfen.
Ich bin jetzt schon stubenrein, kann Treppen laufen, gehe gerne Gassi und hüpfe freudig in das Auto.

Streicheln finde ich von Tag zu Tag besser, ich glaube da könnte ich mich daran gewöhnen.
Ich laufe auch nicht mehr panisch vor den Menschen weg, da ich langsam merke habe, dass die gar nichts Böses von mir wollen!
Schreckhaft und immer auf der Hut bin ich allerdings trotzdem noch. Mal etwas mehr, mal weniger.

Das braucht halt seine Zeit, bis ich komplettes Vertrauen gefasst habe.
Ich bin ja auch erst kurze Zeit hier, mit Liebe und Geduld werde ich der tollste Tom der Welt!

Wer mag diesen Weg mit mir gehen? Mir zeigen, wie schön das Leben sein kann? Ich suche nach einem ruhigen Zuhause mit (ganz wichtig!) einem souveränen Ersthund.
Ein Kumpel an meiner Seite und geduldige, liebe Menschen wäre das Allerhöchste für mich!

Ich bin auch ein ganz ruhiger, sanfter Geselle und ansonsten sehr genügsam.
Für mein Alter bin ich sehr fit und ich möchte noch vieles erleben.
Da habe verständlicherweise Nachholbedarf, ist ja klar! Eingesperrt war ich lange genug!
Ich habe eine super Größe, bin weder klein noch groß, sondern genau richtig! Dass ich ein hübsches Kerlchen bin, haben sie bestimmt schon selber bemerkt.

Sie denken, das könnte etwas mit uns werden? Echt? Oh, da freue ich mich. Dann ganz schnell anrufen, mailen, WhatsApp schreiben oder einfach vorbeikommen!
Ich freue mich schon tierisch darauf!

LG, Tom