Yoshi sucht ein Zuhause

Man kann von diesem Kerlchen eigentlich nur in den höchsten Tönen schwärmen. Ein winzig kleines, süßes Hündchen, freundlich, lustig, aufgeweckt und rundum liebenswert!

Yoshi kam als kleines Häufchen Elend zu uns. Er wurde schwer verletzt aufgefunden und befand sich im Schock. Gott sei Dank kam er wieder zu Kräften und seine Verletzungen stellten sich als weniger dramatisch heraus als zunächst befürchtet. Yoshi rennt bereits wieder freudig durchs Leben. Ein Bein ist noch etwas beeinträchtigt, doch dies stört ihn wenig.

Yoshi ist ein unkomplizierter kleiner Begleiter, den man wirklich gut überall mit hinnehmen kann. Er fährt gerne im Auto mit, läuft problemlos ohne Leine und lässt sich sehr gut abrufen. Er mag andere Hunde und spielt sehr gerne mit ihnen. Er ist sehr anhänglich und liebt es zu kuscheln.
Lediglich eines ist wichtig für uns zu betonen: Yoshi soll als Hund behandelt und auch so erzogen werden. Bei solch kleinen Hunden neigen viele dazu, zu viel durchgehen zu lassen und dann werden aus an sich tollen Hunden schnell kleine Tyrannen. Yoshi hat auch so manche kleine dumme Ideen, lässt sich aber sehr einfach in die richtigen Bahnen lenken. Doch dies muss auch getan werden. Wer dies beachtet bekommt einen kleinen Traumhund von uns anvertraut.