logo_tap_blau



0 Operationen 2015

0 Operationen 2014
arche_logo_blau

Warum zwei Logos? Wir in zehn Sätzen Kontakt Spenden FAQ Facebook

Dakara - Qualen einer Mutter

Sie läuft unruhig umher. Den Flug hat sie gut überstanden. Sie sieht süß aus und verzaubert jeden der um ihre Box Herumstehenden im Nu. Trotzdem ist sie unruhig.

Wer ihre Geschichte nicht kennt, würde sie als hibbelig bezeichnen. Zu Hause rennt sie von der Küche ins Bad, zurück ins Wohnzimmer, die Nase immer auf dem Boden. Ihr Körbchen bleibt erst einmal unbeachtet. Sie springt an uns hoch. Unerzogen?

mehr lesen


Carrie - erfolgreiche Heilung

Können Sie sich noch an Carrie erinnern? Wir bekamen sie vor vielen Monaten mit einem schwer verletzten Bein, in welchem ein multiresistenter Keim wütete. Ines versprach ihr, dass sie ihr Bein behalten und wir alles in unserer Macht stehende tun würden, um ihr dabei zu helfen, irgendwann wieder so schnell wie der Wind zu laufen. Carrie hat ihre Chance genutzt.

Von ihren neuen Besitzern bekamen wir diese schönen Fotos und sehen Sie selber, wie hoch hinaus es ein verletzter ehemaliger Straßenhund bringen kann.

mehr lesen

Neuigkeiten

30.06. | Diese Woche neu und lesenswert: Ein Einsatzbericht von Nina Schöllhorn aus Suceava, ein Artikel über das das tägliche Drama, über die Probleme in Suceava sowie die Unverfrorenheit mancher Menschen auf Kreta. Ausserdem neue Vermittlungstiere, zum Beispiel Bashima und Loona und natürlich neue Beiträge in der Pupille.
Wer immer informiert sein will, abonniert unseren Newsletter.
In unserem Newsblog finden Sie alle Artikel chronologisch sortiert.


Katzenkinder

Als Ines und Marga nach einem langen Kastrationstag auf Kreta mit ihren Hunden durch den Olivenhain spazierten, fanden sie diese Katzenwelpen miauend im Gestrüpp. Die Katzenkinder wurden dort im Alter von 4 Wochen zum Sterben ausgesetzt.  Die Tierärztinnen nahmen die Welpen auf, päppelten sie mit der Milchflasche auf und retteten sie so vor dem Hungertod.

Nachdem sie nun zwei Mal geimpft sind, dürfen sie nach Deutschland auf eine Pflegestelle umziehen. Besser jedoch, wenn wir sofort ein endgültiges Zuhause finden könnten. Die Kätzchen werden ab dem 2. Juli auf einer Pflegestelle in 85254 Sulzemoos betreut. Wichtig wäre uns, dass die Kätzchen später auch Freigängerkatzen werden dürfen.

Wer möchte diesen süßen getigerten Kätzchen ein schönes Zuhause geben? Es handelt sich bei den Kleinen um 3 weibliche Kätzchen und 1 Katerchen.

mehr lesen

  • Katzenkinder
  • Katzenkinder
  • Katzenkinder
  • Katzenkinder
  • Katzenkinder
  • Katzenkinder

  • Spendenkonto
    Kontoinhaber:
    Förderverein Arche Noah Kreta e. V. / Tierärztepool
    Institut: Commerzbank Lübeck
    IBAN: DE02 2304 0022 0020 9239 00
    BIC: COBADEFFXXX
  • Paypal

Suceava Juni 2015

Meinen großen Respekt muss ich den Tierheimmitarbeitern vor Ort aussprechen, denn diese sorgen weiter für die Versorgung der Hunde, obwohl es offiziell nicht mehr ihre Aufgabe ist. Doch ohne sie würden die Hunde in der momentanen Situation nicht einmal mehr mit Wasser und Futter versorgt werden.Nina Schöllhorn
  • Suceava Juni 2015
  • Suceava Juni 2015
  • Suceava Juni 2015

Die Lage in Suceava bleibt ungewiss. Es wird zu weiteren Verhandlungen zwischen Stadt und Tierschutzverein kommen. Doch die Fronten sind verhärtet und es scheint unmöglich alle Interessen zu vereinen. Zwischen den Fronten stehen die unschuldigen Hunde, die ohne es zu ahnen ein wichtiges politisches Streitthema sind. Während die Obersten in endlosen Diskussionen aufgehen, kämpfen diejenigen um die es geht ums Überleben, sie kämpfen gegen Infektionskrankheiten, Hunger und Durst, werden Opfer von Beissereien und Gewalt jeder Art. Zusätzlich schwebt jetzt auch noch das Wort Euthanasie über ihnen.

mehr lesen

Weitere Berichte

Agios Nikolaos Juni 2015 - aus der Sicht des Fotografen 08.06.2015

Agios Nikolaos Juni 2015 - aus der Sicht des FotografenIch hasse es, wehrlose Tiere leiden zu sehen. Deshalb zögerte ich auch, als VOCAL, eine Katzenschutzgruppe, für die ich mich ehrenamtlich engagiere, mich fragte, ob ich Tierärzte während Operationen im Zuge einer Kastrationsaktion fotografieren würde, insbesondere, da man mir sagte, dass dies ...mehr lesen


Kretareise - April 2015 20.04.2015

Kretareise - April 201521.03.2015 Berlin, Drehbeginn Geschätzte 150 Mal durfte ich in den letzten Jahren Kreta besuchen. Noch nie fühlte sich eine Reise so leicht, so unbeschwert, so willkommen an, wie in diesem März 2015. All die Jahre hatten wir immer damit zu tun, den Tierschutz überhaupt erst einmal in die Köpfe ...mehr lesen


Rumänien März 2015 28.03.2015

Rumänien März 2015Miercurea Ciuc, Sighisoara und Targu Mures waren die Ziele unserer Reise nach Rumänien im März. Begleitet wurde ich dieses Mal von Marie Ferber, Tiermedizinstudentin im 7. Semester. In Miercurea Ciuc stand dieses Mal neben der Kastration von Privattieren und neuen Hunden im Tierheim vor allem ...mehr lesen


Zuhause gesucht hier finden sie alle Vermittlungstiere

Finya

Finya

Finya kam Anfang 2013 total abgemagert zu uns. Nach liebevoller Pflege und gutem Futter, enwickelte sie sich zu einer ...
mehr lesen

Tasli

Tasli

Im Herbst 2011 entdeckten unsere Tierärztin Nina Schöllhorn und Carina Bercht Tasli auf einem Kastrationseinsatz in ...
mehr lesen

Loona

Loona

Loona ist eine fröhliche, sehr menschenbezogene kleine Hündin. Auch mit Artgenossen versteht sie sich sehr gut. Loona ...
mehr lesen

Spooky

Spooky

Spooky ist eine kleine Frohnatur, aufgeweckt und fröhlich marschiert er durch die Welt, das kleine Schwänzchen ist ...
mehr lesen