Galila

Galila

Galilas erste Lebensmonate waren alles andere als schön. Sie landete mit ihrer Schwester in Rumänien in der Tötung und hat dort harte Zeiten hinter sich gebracht.

mehr lesen
Gerlinde

Gerlinde

Gerlinde wurde von Gerlinde zu uns gebracht. So einfach ist es manchmal mit der Namensgebung. Weniger einfach zu beantworten war die Frage, ob Gerlinde ihre Verletzungen überleben würde oder ob es besser wäre, sie einzuschläfern.

mehr lesen
Thora

Thora

Monate lang bekam die Gemeinde Chania Beschwerden, dass ein kranker, gefährlicher und grosser Hund herumläuft und die Sicherheit der Menschheit in Gefahr bringt.

mehr lesen
Aliki

Aliki

Aliki hat mit ihrer Freundin ihre ersten Jahre zusammen verbracht. Plötzlich ist die Besitzerin verstorben und der Welt ist aus den Fugen. Leider wollte kein Familienmitglied die beiden haben und sie landeten im städtischen Tierheim auf Rhodos.

mehr lesen
Kiro

Kiro

Kiro ist ein sehr zurückhaltender dreieinhalb Monate alter Kater. Er sieht trotz Eintrübungen auf beiden Augen, die durch eine Katzenschnupfeninfektion verursacht wurden, erstaunlich viel.

mehr lesen
Daau

Daau

Daau ist eine schüchterne, knapp fünf Monate junge, wunderschöne Katzendame. Auf Grund von Katzenschnupfen ist ihr linkes Auge getrübt und das rechte mussten wir entfernen.

mehr lesen
Cassia

Cassia

Cassia ist eine freundliche, fröhliche kleine Hündin, die das große Glück hatte, aus der Tötung in Rumänien gerettet zu werden.

mehr lesen
Guyapi

Guyapi

Guyapi hatte keinen einfachen Start ins Leben. Er musste auf Rumäniens Straßen ums Überleben kämpfen. Ab jetzt soll alles besser werden.

mehr lesen
Silva

Silva

Silva ist eine sonnige und zugleich ruhige Hündin, die gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen kann. Sie ist sehr menschenbezogen, unkompliziert und möchte ihre Menschen am liebsten überall hin begleiten.

mehr lesen
Kitchi

Kitchi

Kitchi fanden wir als kleines Häufchen Elend am Straßenrand. Er war derart ausgehungert, dass er verzweifelt Pferdeäpfel von der Straße frass und so ständig sein Leben riskierte.

mehr lesen
Labuta

Labuta

Labuta kam mit deformiertem Vorderlauf zur Welt und musste sich so auf Rumäniens Straßen durchschlagen. Als Junghund wurde sie schließlich Opfer einer Einfangaktion. Durch Tierschützer konnte sie gerettet werden.

mehr lesen
Karma

Karma

Karma ist eine aufgeweckte, verspielte Hündin, verträglich mit Artgenossen.

mehr lesen
Margi

Margi

Zusammengekauert saß sie in der Ecke ihres Fangkorbes. Schon der Blick von oben in die Box ließ erahnen, dass die kleine zierliche Katze krank sein musste.

mehr lesen
Gabbana

Gabbana

Gabbana wurde mit einer Bissverltzung am Hals aufgefunden. Jetzt sucht sie ihr neues Zuhause.

mehr lesen
Madita

Madita

Madita lebte als Straßenhund in Rumänien, bis sie eingefangen wurde und in der Tötung landete. Da sie unsere Ohrmarke trug, die sie als von uns kastriert kennzeichnet, wurden wir informiert und konnten Madita übernehmen.

mehr lesen
Albert

Albert

Albert wurde mit vier Wochen im einem Karton an der Mülltonne auf Kreta mit seinen Geschwistern ausgesetzt, mit fünf Monaten kam er nach Deutschland und zog bei seiner Familie ein.

mehr lesen
Sukha

Sukha

Sukha saß während einer unserer Kastrationsaktionen in der Schlange der Wartenden. Unsere aufmerksame Praktikantin stellte rechtzeitig ihre sehr auffällige Atmung fest.

mehr lesen
Robbie

Robbie

Robbie ist ein äußerst angenehmer und freundlicher Hund. Er lässt sich gerne streicheln und genießt die Aufmerksamkeit seiner Menschen. Genauso, kann er sich aber entspannt hinlegen und selbstbeschäftigen.

mehr lesen
Yari

Yari

Yari kam in Krämpfen nach einer Vergiftung zu uns. Wir pflegten sie und gaben ihr eine zweite Chance auf ein hundegerechtes Leben. Jetzt sucht sie ein Zuhause.

mehr lesen
Kimo

Kimo

Kimo hatte Glück im Unglück- wir waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Wir entdeckten Kimo mit zwei gebrochenen Hinterbeinen. Er hatte sich eine Oberschenkel- und eine offene Unterschenkelfraktur zugezogen.

mehr lesen
Tracy

Tracy

Es gibt immer wieder Tiere, die uns fordern. Nicht internistisch, nicht chirurgisch, nicht pflegetechnisch. Nein, sie fordern unsere hellseherischen Fähigkeiten. Nur leider besitzen wir diese nicht.

mehr lesen
KundK

KundK

Wir wollen nicht verlinkt werden, wir wollen nicht geliked werden, wir brauchen keinen großen Facebook-Auftritt. Das einzige was wir wollen, ist ein neues Zuhause.

mehr lesen
Denver

Denver

Seine Geschichte berührte im April 2015 sehr viele Menschen. Denver kämpfte sich nach einem schweren Unfall zurück ins Leben.

mehr lesen

Zuhause gesucht

Hier finden Sie Tiere die sich in unserer Obhut befinden und für die wir auf der Suche nach einem Zuhause sind. Viele von ihnen kamen als medizinische Notfälle während unserer Einsätze zu uns und mussten zunächst ersteinmal gesund gepflegt werden.
Andere waren zwar nicht verletzt, aber dennoch so verzweifelt oder einfach auch besonders sympathisch, so dass wir ihnen den Weg nach Deutschland ebneten, um hier die Chance auf ein glückliches Leben zu bekommen.


Haftpflicht

Jeder verantwortungsvolle Tierhalter sollte eine Haftpflichverischerung für seinen Hund abschliessen. Unser Unterstützer Mathias Bucher spendet 25€ an den Tierärztepool, wenn ein vermitteltes Tier bei ihm haftpflichtversichert wird. Eine tolle Möglichkeit, Sinnvolles mit Gutem zu verbinden!


Flyer laden