Skip to main content

Die Hunde Rumäniens leiden immer. Doch es scheint, als ob sie auch stets besonders getroffen werden von diversen Katastrophen und Krisen. Aktuell mussten wegen COVID-19 städtische Tierheime schließen und geräumt werden. Wir konnten 24 Hunde vor ihrem sicheren Ende bewahren. Jetzt gilt es ihren geschwächten Zustand zu stabilisieren, gegen Krankheiten anzugehen und ihnen so die Perspektive auf ein glückliches Leben zu ermöglichen.