Skip to main content

Fenno. Vor einigen Wochen war er als armseliges, bis auf die Knochen abgemagertes Etwas unser Tagesbild. Seine Pflegestelle hat ganze Arbeit geleistet und aus ihm einen souveränen, bildschönen Hund gemacht. Heute konnte er in sein neues Zuhause umziehen. Gleich mehrere streichelnde Hände, Aufmerksamkeit, Zuwendung und alles was sich ein Hund sonst so wünscht. Was für eine Wendung in seinem bis vor kurzen so trostlosen Leben!