Skip to main content

Irgendwo in Rumänien.
Wutentbrannt und aufgebracht standen seine Besitzer vor dem Tierheimtor. Ein böser Hund, ein schlechter Hund sei er! So landet er in einem überfüllten Zwinger, in dem ohnehin drangvolle Enge herrscht. Neuankömmlinge haben nichts zu lachen. Es herrscht das Recht der Älteren und Stärkeren. An Futter und Wasser zu kommen wird fortan schwierig, einen Hüttenplatz zu ergattern unmöglich. Sein Vergehen? Er hat Hühner gerissen...
Ein Husky, na ja, hätte man das nicht bei der Anschaffung bedenken sollen?