Skip to main content

Epanomi/Veria

Zwei Wochen Kastrationseinsatz liegen hinter Sabrina und mir. Zwei Wochen, in welchen wir sehr viele schöne, aber auch traurige Erfahrungen durchlebten. Eine Zeit voller Emotionen, harter Arbeit, vielen Tränen der Freude und der Trauer. Denn neben den Kastrationen werden uns viele Tierschicksale als Notfälle gebracht, deren Schicksal oft das Herz bluten lässt. Doch durch ein tolles Team lässt sich Vieles erreichen. Gestützt durch großartige Menschen konnten wir 342 Operationen durchführen und den Tieren dadurch Leid mindern und zukünftiges Leid verhindern. Solche Einsätze sind immer eine physische und psychische Herausforderung. Um so mehr freue ich mich zu sehen, wie viele Menschen uns in ihrer Freizeit begleitet hatten, um Tieren helfen zu wollen. Herzlichen Dank an alle Beteiligten bei der Kastrationsaktion von A.C.E.-Tiere in Not e.V. - ihr wart spitze! Und im Speziellen möchte ich mich bei Sabrina, Jessi und Spiro bedanken. Eure Leistung in Veria war einzigartig und aufopferungsvoll. Ich danke Euch allen von Herzen!

Eure Melanie