Projektinfo

Gemeinsam mit der „TierInsel Umut Evi e.V." führen wir seit November 2021 Kastrationsaktionen in Larisa, einer Stadt auf dem griechischen Festland, durch. In den Jahren zuvor waren wir in den Nachbargemeinden Tyrnavos und Agia tätig und lernten damals viele nette Tierfreunde kennen.
Bereits 2020 ereilte uns ein Hilferuf unserer Tierfreunde, dass sie der großen Anzahl an Streunerkatzen nicht mehr Herr werden. Somit starteten wir ein neues Projekt mit vielen altbekannten Gesichtern - ein großes Geschenk, denn die Tierfreunde wissen genau, wie Kastrationsaktionen organisiert werden müssen.
Im städtischen Tierheim sind zwei Tierärztinnen angestellt, die sich seit Jahren um die Kastrationen der Straßenhunde kümmern. Somit liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit in der Kastration der Straßenkatzen.

Einsatzberichte

Larisa - Herbst 2022

Seit Langem freute ich mich schon auf den Einsatz in Larisa, Nordgriechenland. Nicht nur, weil wir den letzten Besuch in sehr guter Erinnerung behalten hatten. Es lag schlichtweg daran, dass es ein Katzen-Kastrationseinsatz werden sollte. Auch wenn…