Mellon

von Antonia und Rainer


Mellon, der auf Kreta an der Kette oder wahlweise im Zwinger im Tierheim lebte, kam im November 2019 zu uns nach Hamburg. Von hier aus ist der Weg nicht weit an die Nordsee.
In Sankt-Peter-Ording verbringen wir gerne gemeinsam ein entspanntes Wochenende. Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg an den Strand.

Dort ist eine große Hundeauslaufzone weitab von den Dünen und Vogelschutzgebieten. Ideal um einen jagdfreudigen Hund frei laufen zu lassen. Hier treffen wir andere Hunde zum Spielen und Rennen. Zudem findet Mellon es großartig nach Mäusen zu suchen. Sobald ein Loch zu sehen ist, muss nachgeschaut werden, ob etwas zu finden ist. Hier haben wir auch eine gute Möglichkeit gemeinsam zu üben, da es nicht so viel Ablenkung gibt.

Nach dem Strandbesuch machen wir alle eine gemütliche Mittagspause. Während wir uns mit einem Tee auf das Sofa zurückziehen, schläft Mellon in seinem geliebten Körbchen. Dabei kuschelt er sich gerne mit dem Kopf in die weiche Ecke.